Emerson Soares Bomfim

Emerson Soares Bomfim

Milenio Art Tattoo

Mein Name ist Emerson Soares, geboren in Sao Paulo – Brasilien.

Mit acht Jahren als ich für 6 Monate in ein Krankenhaus musste und mir es nicht sehr gut ging, bat ich meinen Vater mir ein Block Papier und einen Bleistift mit zu bringen. Ohne vorher zu wissen was daraus entstehen würde, war mein Vater und ich erstaunt, dass wohl in dem kleinen Jungen ein großer Künstler schlummert.

Mit 13 Jahren hatte ich meinen ersten Kontakt mit dem Tätowieren, aber angefangen hat alles mit meiner ersten Arbeit als Tätowierer, im Alter von 20.

Nun fing ich an das Tätowier Handwerk richtig zu lernen.

Mit 21 beschloss ich nach Europa zu gehen, nach Gran Canaria – einer spanischen Insel.
Im Jahr 2006 begann ich zum ersten Mal mit einem der ersten Tätowierer auf der Insel zu arbeiten. Sein Name ist Juan Rodrigues. Von da an machte ich das Tätowieren zum Beruf. Nun ergab sich mir die Möglichkeit mit den verschiedensten Tätowierern und in verschiedenen Studios der Insel zu arbeiten.

2011 bin ich dann nach Deutschland umgezogen und 2012 konnte ich mein erstes eigenes Studio eröffnen (Milenio Art Tattoo), aufgebaut mit sehr viel Mühe und Hingabe, um das Beste der Welt der Kunst, auf den Körper widerzuspiegeln – für die Ewigkeit.

Mein Fokus lag immer auf der Perfektion der Werke und der Zufriedenheit meiner Kunden. Jede Idee zu respektieren und mein Bestes dafür zu geben.

 

(Ich danke Gott und all denen, die mir auf diesem Weg zur Seite stehen und immer an meine Arbeit glauben).